• 01.06.1993 Gründung der Stefan Mansch & Thomas Mansch GbR/Reparaturwerkstatt für Hydraulikaggregate und Fertigung für Hydraulikschläuche, Standort Firmensitz mit Werkstatt: Hauptstraße 46c in 04552 Borna OT Zedtlitz
  • 15.08.1996 Gründung der Mansch & Mansch Hydraulik GmbH, Eintragung ins Handelsregister Leipzig HRB 12288
  • 01.09.1996 Übernahme aller Geschäfte der GbR durch die GmbH, die GbR fungierte bis zum 31.12.2000 als Anlagenverwalter
  • 01.05.2002 Eröffnung einer weiteren Werkstatt mit Standort Hauptstraße 117 in 04416 Markkleeberg
  • 01.01.2008 Umzug Büro und Messplatz am Standort Hauptstraße 101 in 04416 Markkleeberg
  • 01.07.2013 Sitzverlegung an Standort Hauptstraße 101 in 04416 Markkleeberg, Aufgabe des Werkstattstandortes Borna OT Zedtlitz
  • seit 20 Jahren Spezialisierung auf die Reparatur von spitzenlosen Schleifmaschinen der Mikrosa-Kronos-Reihe

Langjährige Erfahrungen

Behringer KS22H4, Ständerbohrmaschine BK25, Ständerbohrmaschine BT2, FRH-30, BFT130/6, BFT102, Jungenthal DKE1700, Säge Kasto, Presse PYE-25SS, WNC700Sx3000, Planlappmaschine D1000, Zentriermaschine EZM90, SA6/1Ux3000, TOS SU100, Lernstatt LDF630x2000, Weiler E70, Pederson VPU900, FW400x1600, SN710x2000, MAHO MH600 I, SKS16, Raboma RF50, Ständerbohrmaschine Pr230, Bandsäge yp18/2, Blechbiegemaschine UBP 0,4/6, Weiler Condor VC, Raboma RFH100x3000, Oerlikon KC4, Chiron, Keckeisen, DIXI, Schmalz, SchaudtMIKROSAKronos S/M/L/LX, Hauni, Tafelscheren, SKQ, SKIQ, BFP, HZFX14-10-06, Härte-Kammerofen HK30.07, Gildemeister, Auerbach, Deckel-Maho, Harrison, Macmon, SN710, Ferrari, BR56, C630, CW630, FU355x1250, FUW315, Torro 200, SFXKH 500, FU315, FZ315, FQ400, CFZ16, IXION, Butler, CD480, F22N, HFR75, SFW315x1500, SU582, RTP45/1500, FU400x1600, SV18RA, FUW250IV, TUG40, ETBM420, TUB35, Voest DA160, FN32